Kleinkunst  Straßentheater  Kabarett  Variete  Circus
        Agenturen  Wettbewerbe  Comedy  Galas  Festivals

 
 
 

Suche im Trottoir

Kategorien Alle Jahrgänge

Ausschreibung,Wettbewerbe

Artikel - gewählte Ausgabe
Meist gelesen
Statistik
  • Kategorien: 66
  • Artikel: 3589
  • Trottoir-Jahrgänge Aktuelle Ausgabe
    Ausgaben des Trottoir: alle anzeigen
    Jahrgang:2013
    1|2013 - Nr.78
    2|2013 - Nr.79
    3|2013 - Nr.80
    4|2013 - Nr.81


    26. Internationale Kulturbörse Freiburg 2014 - Live-Auftritte
     
    Shanghai Nights Der Zauber Chinas zwischen Gestern & Heute Zum 25 jährigen Jubiläum des Chinesischen Nationalcircus wartet wieder ein Ausnahmeensemble aus dem Reich der Mitte mit einem neuen Programm auf. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Weltmetropole Shanghai als Inbegriff des Wandels Chinas zur Neuzeit. Shanghai wurde in den 1930er und 1940er Jahren, auch das Paris des Orients genannt, war eine boomende Metropole verschiedenster Kulturen, Nationalitäten und globaler Modeerscheinungen. Als aufstrebende Hafenstadt an den Herzschlag der sich neu ordnenden Welt angeschlossen, öffnete sich hier schrittweise d... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Circus
    Streetart-Projekt “HiStArt” Um sich konzeptionell und praktisch eingehend mit der Weiterentwicklung von Straßenkünsten zu beschäftigen, lädt das HausDrei vom 22.11.2013 bis zum 24. November 2013 zur KickOff Konferenz im Rahmen des HiStArt Projektes ein. Zwei Tage lang dreht sich hier alles um Straßentheater und Karnevalsparaden. Neben internationalen Gästen aus England, Dänemark, Ungarn, Rußland und Irland sind auch lokale Akteure, Organisatoren und Multiplikatoren eingeladen. Die Konferenz findet wegen des großen Umbaus des HausDrei in der Louise Schroeder Schule statt. Zahlreiche Straßenkunstspezialisten tauschen sich ... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Strassentheater
    MONSIEUR CHOCOLAT - Animations-Theater für jede Jahreszeit Mit seiner Figur des MONSIEUR CHOCOLAT hat der Künstler Charisma (Christian West) einen einzigartigen Premium-Walking-Act geschaffen. Märchenhaft, wie aus einer anderen Zeit, entführt er die Zuschauer mit seinem aufwendigen und unglaublichen CHOCO-LA-MAT in eine andere Welt. Der Apparat wackelt, blinkt, tönt und produziert kleine Schokoladentäfelchen (mit Banderole verzierte Ritter Sport Mini) mit denen MONSIEUR CHOCOLAT das Publikum verführt. Mit seinem extravaganten Kostüm und seinem freundlichen Wesen ist er das Highlight schlechthin. Lassen Sie sich und Ihre Gäste für einen unvergessenen A... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Strassentheater
    Glanzlichter Ein neues Varietétheater der GOP Entertainment Group entstand in Bremen. Es wurde neu gebaut und direkt angeschlossen ist ein Hotel der Steigenberger Gruppe zum Übernachten. Matthias Rauch ist nicht nur ein höchst origineller Entertainer, sondern auch ein ausgezeichneter Zauberkünstler. In "Glanzlichter" der ersten Show des GOP Varietés Bremen (Bild)  präsentiert er die gesamte Bandbreite seiner Profession von der virtuos ausgefeilten Kartenmanipulation bis zur avantgardistischen Mentalmagieparodie mit überraschendem Ende. Lost Locos sind eine schräge Mischung aus „drei Amigos“ und... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Variete
    Dem Staunen gewidmet   Die Geschichte der Zauberkunst wäre undenkbar ohne die vielen kreativen Künstler, die mit ihrer Präsentation und dem Stil ihrer Darbietungen ganze Generationen prägten. Viele von diesen außergewöhnlichen und oft zu Unrecht vergessenen Zauberkünstlern waren Juden und traten in der goldenen Zeit des Varietés der 1920er Jahre auf. Mit ihren magischen Revuen, begeisterten sie Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt und versetzten sie ins Staunen. Die Aufführung von Calvero´s Salon-Zaubertheater in der Christuskirche der Kulturkirche in Bochum ließ diese Kunst wieder lebendig werden. Es wurd... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Zauberkunst
    Im Interview: Kristian Kokol Er kommt auf die Bühne. - Ein Nerd. Er wirkt, wie der typische Computer Freak. Ein schmaler Mann mit einer hohen Stimme. Er ist unglaublich entspannt- ein angenehmer Gegensatz zu vielen hochfrequenten, lauten Comedians. Sein Humor ist anders, ist neu. Er reitet nicht Gag nach Gag, sondern nimmt einen mit in seine nerdy Welt, in der herrlich Absurdes passiert. Es macht Spass in diese Welt einzutauchen. Es ist wie ein abstraktes Bild. Und es ist lustig. Sogar sehr.  Kristian Kokol, der in den Medien beim Quatsch Comedy Club, bei Nightwash und bei TV Total zu sehen ist, wurde gleich mit mehreren ... [weiter lesen] 30.12.2013 - Themen-Fokus | Comedy



    Copyright © 2008 Quibo e.K.
    Alle hier erwähnten Produkt- und Firmennamen sind Marken der jeweiligen Eigentümer. Trottoir-online ist ein Online-Magazin für Kleinkunst - redaktionell aufbereitete Themenbereiche: Variete, Kabarett, Circus, Comedy, Straßentheater mit Agentur-News und Terminen von Festivals, Premieren, Wettbewerben und Ausschreibungen, Workshops und Weiterbildung.